ATINDRYA
THYRA & ANJAN ... Join Them!

 

ATINDRYA

The artist duo Thyra Holst from Germany and Anjan Ghosh from India are overriding their cultural and geographical distances. 

Together, they set out to find ATINDRYA ... join them!

 

 

ATINDRYA

Das Künstler-Duo Thyra Holst aus Deutschland und Anjan Ghosh aus Indien setzt kulturelle und räumliche Entfernungen außer Kraft. 

Sie machen sich auf den Weg um ATINDRYA zu finden ... machen Sie mit!

What is ATINDRYA?

ATINDRYA is a Hindu philosophy. It is a perception beyond the reach of our five senses. It may be called the sixth sense, because it supplements seeing, feeling, smelling, tasting and hearing with our inner perception. It is the sensitivity, which defines us as social beings and is unique to each individual.

Hinduism is characterized by a completely open way of thinking. It knows no right or wrong, so definition the term ATINDRYA is left to each person. Please accompany the artist duo in the search for their ATINDRYA, and find the definition of your own ATINDRYA.

The artist duo find their ATINDRYA through the creation of digital paintings. They are visualizations of personal episodes by many superimposed image layers that fascinate through their condensation.

“We are an artist duo working over 7,500 km away. Together we are strong and find a balance. As a duo, our creativity, discussion, motivation and discipline as well as our intercultural constellation intensifies exponentially."

Thyra Holst and Anjan Ghosh



Was ist ATINDRYA?

ATINDRYA ist ein Gedanke aus dem Hinduismus. Es ist die Wahrnehmung jenseits der Reichweite unserer fünf Sinne. Es kann als der sechste Sinn bezeichnet werden, denn es ergänzt Sehen, Fühlen, Riechen, Schmecken und Hören um unsere innere Wahrnehmungsfähigkeit. Es ist die Sensibilität, die uns als soziale Wese ausmacht und die bei jedem Mensch unterschiedlich zusammengesetzt und ausgeprägt ist.

Den Hinduismus prägt eine völlig offene Denkweise. Er kennt kein richtig oder falsch, so dass die Füllung des Begriffs ATINDRYA jedem Menschen selbst überlassen ist. Begleiten Sie das Künstler-Duo auf der Reise zu deren ATINDRYA und finden die Definition Ihres eigenen ATINDRYA.

Das Künstler-Duo findet sein ATINDRYA durch die Erarbeitung ihrer digitalen Gemälde. Es sind Visualisierungen persönlicher Episoden mittels vieler übereinander gelegter Bildebenen, die durch ihre Verdichtung faszinieren.

„Wir sind ein Künstler-Duo, das über 7.500 km hinweg arbeitet. Gemeinsam sind wir stark und finden in eine Balance. Als Duo verstärkt sich unsere Kreativität, Diskussion, Motivation und Disziplin sowie unsere interkulturelle Konstellation exponentiell.“

Thyra Holst und Anjan Ghosh

Stand: 12.08.2020